5 Reiseplanungs-Apps

Unser bester Reiseführer ist heute das Internet. Wenn Sie das nächste Mal auf eine neue Reise gehen, verwenden Sie unbedingt die Apps und Websites in diesem Testbericht. Sie enthalten ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten und Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten, die in herkömmlichen Reiseführern möglicherweise übersehen werden.

Diese Apps gehen davon aus, dass Sie Ihr Ziel bereits ausgewählt haben. Planen Sie also jetzt, was Sie tun werden, wenn Sie dort ankommen. Für jeden Reisetyp gibt es eine vernünftige Mischung aus Standardideen beliebter Reiseführer und Vorschlägen lokaler Reiseführer. Außerdem müssen Sie nicht jedes Mal eine Entscheidung treffen. Einige dieser Apps verfolgen Ihren Standort und empfehlen automatisch Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

Fertige Routen bis zu 7 Tage

Visit A ​​​​City bietet fertige Reiserouten in verschiedenen Städten. Ihr Reisebüro erstellt Ihnen schnell eine Route, wohin Sie gehen sollten, was Sie sehen sollten und so weiter. Von einem Plan für einen eintägigen Aufenthalt in der Stadt bis hin zu einem Plan für die Besichtigung der meisten touristischen Ziele in sieben Tagen ist in der Visit A ​​City App bereits alles geplant.

Wenn Sie sich zum Beispiel für Barcelona entscheiden, erhalten Sie eine 3-tägige Reiseroute für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten oder einen 5-tägigen Plan, um Barcelona mit Kindern zu besuchen usw. Auf der Website können Sie die gewünschte Reiseart auswählen. Jede von Ihnen gewählte Route wird mit einer Karte und einem Tagesplan geöffnet. Sie können Routenelemente hinzufügen oder entfernen und Tickets im Voraus kaufen.

Andere Registerkarten empfehlen alternative Routen und Points of Interest. Die komplette Reiseroute kann kostenlos ausgedruckt oder zur Verwendung in der Visit a City App heruntergeladen werden. Die Website und die App sind einfach zu bedienen und bis ins kleinste Detail durchdacht. Auch wenn Sie gerne Ihre eigenen Reisen planen, verwenden Sie eine der Reiserouten von Visit A ​​City als Ausgangspunkt, um Ihre Arbeit zu erleichtern.

Bewerbung verfügbar für Android und iPhone.

Karte der nahegelegenen Sehenswürdigkeiten

WhatsHere ist ein kartenbasierter Reiseführer. Wählen Sie einen Standort oder lassen Sie die App Ihren aktuellen Standort bestimmen und WhatsHere empfiehlt Ihnen viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

WhatsHere hat eine Liste von Kategorien, die Ihnen helfen, die Sehenswürdigkeiten einzugrenzen: Historisch, Museum, Architektur, Sehenswürdigkeiten, Wanderweg, UNESCO-Weltkulturerbe und so weiter. Wählen Sie eine Kategorie oder alle auf einmal und sehen Sie sie in Form einer Liste.

Jeder Standort hat mehrere Tags und Sie können sehen, wie weit er von Ihrem aktuellen Standort entfernt ist. Alternativ öffnen Sie die Kartenansicht, wo WhatsHere wirklich über allem Lob steht. Jede Attraktion hat je nach Kategorie eine eigene Farbe und ein eigenes Symbol. Klicken Sie darauf, um eine kurze Beschreibung zu erhalten, warum ein Besuch wichtig ist und wie weit es von Ihnen entfernt ist. Sie können diesen Ort mit einem Lesezeichen versehen, Fotos anzeigen und sogar einen schnellen Link zu seiner Wikipedia-Seite erhalten.

Die App ist für Android und iPhone verfügbar.

Ein Reiseführer von den Machern von Booking.com

CityBook ist ein Produkt von Booking.com, eines der besten Hotelbuchungsseiten. Derzeit sind nur Reiseführer für London, Amsterdam und Paris enthalten, die Zahl der Städte wird jedoch im Laufe der Zeit zunehmen. Je nach Tageszeit bietet CityBook unterschiedliche Aktivitäten an. Schaut man beispielsweise morgens in die App, findet man Frühstücksempfehlungen. Später, tagsüber, bietet Ihnen die App Abendaktivitäten, Shows oder Bars.

CityBook ist eine großartige Mischung aus Beschreibungen historischer und kultureller Stätten, Cafés und Restaurants und einem Veranstaltungskalender. Die Anwendung ist eine Kombination aus Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und bietet auch die Möglichkeit, Eintrittskarten für Museen zu erwerben. Sie können Ihrer Liste interessante Orte hinzufügen und diese markierenHäkchen setzen, wenn Sie reisen.

Atypische Routen von Einheimischen

Von Einheimischen entdeckt zeigt Routen, die von Einheimischen vorgeschlagen wurden. Die Spotted by Locals-App enthält derzeit Reiseführer für nur 79 Städte in Europa, Teilen Asiens und Nordamerikas. Aber wenn die Stadt, die Sie besuchen, auf der Website aufgeführt ist, haben Sie keinen besseren Reiseführer für ungewöhnlichen Tourismus.

Wenn Sie jemals in Ihrer Heimatstadt zu Gast waren, wissen Sie, dass es Sehenswürdigkeiten gibt, die jedes Reisebüro empfehlen wird, und es gibt ein paar lokale Geheimnisse, die Sie ihnen zeigen möchten. Das macht diese App besonders.

Reiseführer für jede Stadt werden von Anwohnern geschrieben, die schon länger dort leben. Sie finden Artikel in verschiedenen Kategorien oder können sie in chronologischer Reihenfolge durchsuchen. Die neueste Option ist möglicherweise die beste, da Sie eine aktuelle Empfehlung von einem Einheimischen erhalten und nicht von einem Ort, der vor langer Zeit vorgeschlagen wurde.

Die Spotted by Locals-Website hat auch ein mobiles App-Format. Während die App kostenlos ist, kostet jeder Stadtführer 4 US-Dollar. Davon abgesehen können Sie die gleichen Daten auf der Website kostenlos einsehen.

Die App ist für Android und iPhone verfügbar.

Ein schön gestalteter Reiseführer

Awayn - diese Anwendung setzt auf hochwertiges Design mit einem guten Kombination von Funktionen, um Reiseinspirationen zu finden. Zu den Highlights zählen das kostenlose digitale Magazin von Away, das als Teil der App verpackt ist und eine bestimmte Reiseart oder einen Teil einer Region beschreibt, sowie Interviews mit Reisenden.

Auf der Startseite der App können Sie die gewünschte Stadt finden, eine Beschreibung des gesamten Landes herunterladen oder die von der Awayn-Community empfohlenen „Lieblingsrouten“ erkunden. Die vorgeschlagenen Routen sind eigentlich ziemlich cool, sie helfenetwas Neues entdecken.

​​​​

Mir hat auch die Idee gefallen, sich eher das Land als die Stadt anzusehen, weil man so etwas so Interessantes finden kann, dass man dorthin möchte. Vor allem, wenn es sich irgendwo in einer nahegelegenen Stadt befindet. Wenn Sie Sehenswürdigkeiten nach Standort suchen möchten, rufen Sie die Karte auf, um Ihre aktuellen GPS-Koordinaten zu finden. Awayn informiert Sie über die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Umgebung. Die App ist insofern wertvoll, als sie Orte empfiehlt, die Sie in den meisten anderen Reiseführern nicht finden.

App verfügbar für Android und iPhone.[fünfzig]